•• Ratgeber Verdienstideen ••
 

Geld verdienen mit Partnerprogrammen 

Viele Unternehmen, die über das Internet Produkte verkaufen, vergüten die erfolgreiche Werbung für ihre Produkte durch Dritte im Rahmen von Partnerprogrammen mit einer Provision. Das wird auch als Affiliate Marketing bezeichnet.  Man kann entweder Werbebanner oder Links auf seiner Webseite bzw. seinem Blog einbinden, in E-Mail-Newslettern, in den sozialen Netzwerken oder auf andere Weise werben.

Das ist eine tolle Möglichkeit zusätzliche Einnahmen zu generieren, ohne dass man ein eigenes Produkt erstellen und vermarkten muss. Sie bietet sich natürlich besonders für alle an, die sowieso eine Webseite oder einen Blog betreiben. Es lohnt sich jedoch, extra dafür eine Webseite oder einen Blog aufzusetzen. Das Schöne daran ist, dass die Kunden keinen Cent mehr bezahlen müssen, wenn sie über diese Links kaufen und die Vertriebspartner (Affiliates) dafür Provision erhalten.

Mittlerweile gibt es zahlreiche Seminare und Kurse, in denen man lernen kann, wie man erfolgreich Affiliate Marketing betreibt. Einige der bekanntesten Kurse liste ich hier auf, da Sie mit professioneller Unterstützung natürlich viel schneller Ihre Ziele erreichen können.

Der Amazon Inside Report

Eines des bekanntesten und beliebtesten Partnerprogramme ist das Partnerprogramm von Amazon. Michael Gluska erklärt im Amazon Inside Report, wie man mit Amazon Partnershops ein ganzes Shop-Imperium aufbauen kann. Darüber hinaus erhält man sämtliche Plugins und Shop Templates, die dafür benötigt werden.

Azon Academy
 
Mario Reinwarth schildert in der Azon Academy nicht nur auf total sympathische Art, wie er vom Zeitungsausträger zum Unternehmer wurde, sondern erklärt, wie auch Sie sich mit Amazon-Produkten ein solides Nebeneinkommen von zu Hause aus aufbauen können. Wer mehr Zeit und Arbeit investiert, kann aber auch durchaus ein Haupteinkommen mit seiner Methode erzielen. 

Das Affiliate Kickstarter System


Das Affiliate Kickstarter System von Stefan Berns und Torsten Jaeger ermöglicht es, sich ein echtes, automatisiertes, passives Einkommen zu generieren. Das Besondere daran ist, dass es sich um ein fix und fertiges System  handelt, mit dem Sie sofort loslegen können.

Die Facebook-Ads-Anleitung

Nico Lampe zeigt in seiner Facebook-Ads-Anleitung Schritt für Schritt, wie man durch das Bewerben von Digistore24-Produkten in Facebook gutes Geld verdienen kann.

Das Evergreensystem

Das Evergreensystem von Said Shiripour ist ein sehr umfangreicher Kurs zum Thema Affiliate Marketing und passives Einkommen im Internet. Da er eine Geld-Zurück-Garantie anbietet, kann man in Ruhe prüfen, ob es etwas für einen ist.


Copyright 2017, Doris Hinsberger